Georg Hahn

Vom Sinn des Todes

Texte aus drei Jahrtausenden

Anzahl Seiten: 320

Einband: Hardcover

ISBN: 978-3-85927-227-9

7,00  inkl. USt.

Beschreibung

Georg Hahn
Vom Sinn des Todes
Texte aus drei Jahrtausenden

André Malraux hat einmal gesagt: »Zweifellos wird jede Kultur, sichtbar oder unsichtbar, umgetrieben  von dem, was sie über den Tod denkt.« Unter diesem Aspekt hat Georg Hahn jahrzehntelang drei Jahrtausende Weltliteratur durchforscht und ein riesiges Material zusammengetragen. Eine Auswahl daraus – 330 Autoren  von Abderhalden  bis Zwerenz – legt er hier vor.

»Was hier als Ergebnis langjährigen Sammelns vorliegt, ist eine Fundgrube … Es bringt aus den verschiedensten Zeiten und Räumen und aus ganz und gar unterschiedlichen geistigen Hintergründen eine so bunte Vielfalt zum Klingen, dass es schwerfällt, Möglichkeiten der Einstellung zum Tod und des Um­gangs mit ihm zu finden, die hier nicht berücksichtigt werden.« (Deutsches Pfarrerblatt 3/1976)

Zusätzliche Informationen

Gewicht 387 g
Größe 198 × 139 × 19 mm