Emanuel Swedenborg

Über das weiße Pferd und das Wort

Anzahl Seiten: 64

Einband: Softcover

ISBN: 978-3-85927-047-3

9,90  inkl. USt.

Beschreibung

Emanuel Swedenborg
Über das weiße Pferd und das Wort
Deutsch-Lateinische Ausgabe
Zürich 2011

»Über das weiße Pferd« gehört zu den fünf Werken, die Emanuel Swedenborg 1758, nach der Fertigstellung seines exegetischen Hauptwerkes »Himmlische Geheimnisse«, herausgab. In Anknüpfung an ein eschatologisches Symbol der Apokalypse – das weiße Pferd – fasst Swedenborg seine Einsichten über den geistigen Sinn zusammen, wobei er sich ständig auf das soeben vollendete exegetische Hauptwerk bezieht.

»De Equo albo« ist ein Werk von wenigen Seiten. Der Swedenborg Verlag konnte daher hier einen lang gehegten Wunsch realisieren, indem er in diesem Falle eine zweisprachige Ausgabe zusammenstellte. Der Leser erhält auf diese Weise Einblicke in die lateinische Terminologie Swedenborgs.

Die vorliegende Werksausgabe beginnt mit einer deutschen Übersetzung von Offenbarung 19, daran schließt sich die deutsche Ausgabe des Werkes an, und am Schluss steht die lateinische Urtextausgabe.

Als deutscher Text wird die Übersetzung aus dem 19. Jahrhundert in einer Bearbeitung durch Heinz Grob geboten. Der lateinische Text folgt der Ausgabe der Swedenborg Society, London 1934 (= EA1934). Ihr Herausgeber vermerkt: »This edition is a corrected copy of the edition published in London, A. D. 1758.« Im deutschen Text wurden daher die zahlreichen Verweiszahlen nach EA1934 verbessert bzw. emendiert. Auf die Unterschiede gegenüber der Editio princeps von 1758 (= EA1758) wird hier nur in Ausnahmefällen hingewiesen.

Zusätzliche Information

Gewicht 119 g
Größe 210 x 148 x 4 mm