Emanuel Swedenborg

Geistiges Tagebuch

Anzahl Seiten: 4288

Einband: Softcover

ISBN: 978-3-85927-085-5

200,00  inkl. USt.

Beschreibung

Emanuel Swedenborg
Geistiges Tagebuch
Deutsch von Wilhelm Pfirsch und Heinz Grob
Gesamtausgabe in 7 Bänden

Diese Visionsberichte wurden von Swedenborg in einem Zeitraum von ca. 19 Jahren notiert und parallel dazu wurde der Wortindex von ihm abgefaßt. Diese Notizen waren von Swedenborg nicht als gesamtes Werk zur Veröffentlichung vorgesehen, sondern sie dienten ihm als Grundlage für die vielen veröffentlichten Schriften. Alle Texte waren in Latein geschrieben. In seinen handschriftlichen Originalen hat Swedenborg sich Notizen gemacht, wie oft er von einigen Zeilen den Text für Bücher verwendet hat. Dieses ersieht man auch aus dem 1. Band in Frakturschrift von 1902 an Hand der eingefügten Klammern. In den 1880er Jahren wurde der Text aus den gedruckten lateinischen Ausgaben von Prof. Pfirsch vom Lateinischen ins Deutsche übersetzt und ist in handschriftlicher Form (Sütterlin-Handschrift) vorhanden. Der 1. Band wurde 1902 von der amerikanischen Missionsbehörde in deutscher Ausgabe in Frakturschrift gedruckt. Von dieser Ausgabe wurden dann einige Auflagen als Faksimile-Nachdrucke erstellt. Weitere Bände erschienen nicht, weil die handschriftliche Übersetzung (Sütterlinschrift) bis Ende der 1970 er Jahre irgendwo in den USA lagerten und gar nicht richtig zugeordnet werden konnte. Dieses umfangreiche Material wurde dann nach Zürich geschickt. Es stellte sich dann aber heraus, daß der 2. Band als Übersetzung nicht mehr vorhanden war. Wahrscheinlich war er Anfang des 20. Jahrhunderts dort (USA) in eine Druckerei gegeben worden für die Vorbereitung des Drucksatzes, aber ist dann durch die Kriegseinwirkungen des 1. Weltkrieges verloren gegangen. Dieses ist eine Vermutung. Genaues ist nicht bekannt. Weil dieser 2. Band fehlte, hat man sich dann aber auch nicht bemüht eine neue Übersetzung anzufertigen. Auch fehlte es an Geldmitteln für eine Schreibkraft, die diese Texte für den Druck hätte vorbereiten können. Es waren zu der Zeit andere Werke dringender für neuere Übersetzungen. Zwischenzeitlich in den Jahren 1995-2005 sind diese Texte in den PC eingegeben worden. Im Jahr 2007 wurde der Text von Band 2 in moderner Form neu übersetzt und in neuer Rechtschreibung geschrieben. Jetzt hätten die Texte der anderen Bände auch noch alle modernisiert und in neuer Rechtschreibung umgeschrieben werden sollen. Das hätte wieder viel Zeit und wahrscheinlich auch hohe Kosten verursacht, die der Verlag nicht zur Verfügung hat. Nach vielen Überlegungen ist man dann zu dem Entschluß gekommen, das Geistige Tagebuch in dieser Form mit möglichst wenig Aufwand und in einfacher Gestaltung, wie es Ihnen jetzt vorliegt, herzustellen. Die neuen ebenso wie die vorhandenen Texte hätten eigentlich noch 1-2 Mal Korrektur gelesen werden müssen. Dieses war aber nicht möglich, weil die Mittel und geeignete Personen dazu fehlten. Es können also noch einige Schreibfehler vorhanden sein. Der Leser möge also Nachsicht walten lassen.

Zusätzliche Information

Gewicht 4553 g
Größe 203 × 145 × 220 mm