Datenschutz

(1) Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nur zur Bestellabwicklung an andere Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Der Swedenborg Verlag ist berechtigt, die persönlichen Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung im Rahmen eines Datenaustausches an eine spezialisierte Inkassounternehmung zu übermitteln.

(2) Swedenborg Verlag Kunden können ihre eigenen Benutzerinformationen jederzeit im geschützten Bereich der Homepage nach Anmeldung einsehen und bearbeiten. Falls Sie eine Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken nicht wünschen, wenden Sie sich bitte an info@swedenborg.ch.